| 23:35 Uhr

Auch Nummernschild ungültig
Polizei zieht überladene Rostlaube aus Verkehr

Enkenbach-Alsenborn/Kaiserslautern . Die Polizei hat in der Westpfalz einen völlig verrosteten und heillos überladenen Pritschenwagen aus dem Verkehr gezogen. Der Transporter war den Beamten aufgefallen, weil er wegen seiner schweren Ladung stark zur Seite geneigt war, wie die Polizei in Kaiserslautern am Samstag mitteilte.

Als die Polizisten den Wagen am Donnerstag auf einer Autobahn bei Enkenbach-Alsenborn im Landkreis Kaiserslautern kontrollierten, stellten sie zudem fest, dass er ein ungültiges Nummernschild trug. Dem Fahrer wurde die Weiterfahrt sofort verboten.