| 21:52 Uhr

20-Jähriger hatte 1,5 Promille intus
Polizei findet umgekipptes Auto: Fahrer flüchtet

Bad Kreuznach. Nach dem Fund eines auf dem Dach liegenden Autos in der Nähe von Bad Kreuznach hat die Polizei den Unfallfahrer betrunken am Straßenrand gefunden. Die Beamten trafen in der Nähe des Unfallorts gestern Morgen auf einen 20-Jährigen, der zunächst vom Unfall nichts wissen wollte, dann aber doch zugab, der Fahrer des zu Schrott gefahrenen Wagens zu sein.

Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,5 Promille.