| 21:50 Uhr

Polizeimeldung
Pflanzen an Pirminius-Halle mit Auto zerstört

Am Montagabend gegen 20.30 Uhr haben Zeugen beobachtet, wie ein Autofahrer mit seinem Wagen an der Pirminius-Halle in Hornbach Pflanzen an der dortigen Grünanlage beschädigt hat. Der Mann sei dann weggefahren, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Im Rahmen der Fahndung konnte das Auto aber gestoppt und einer Kontrolle unterzogen werden. Hierbei wurde festgestellt, dass der 30-jährige Fahrer unter deutlichem Alkoholeinfluss stand. Er wurde zur Dienststelle gebracht, wo eine Blutentnahme entnommen und der Führerschein sichergestellt wurde. Nach Polizeiangaben entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 3150 Euro.