| 23:10 Uhr

Fußmarsch angeordnet
Nur Guckloch in Autoscheibe: Polizei stoppt Familienvater

Germersheim. (dpa) Weil er in die vereiste Frontscheibe seines Wagens nur ein kleines Guckloch gekratzt hatte, ist ein Autofahrer in der Innenstadt von Germersheim am Montag von der Polizei angehalten worden. In dem Wagen hätten sich auch die Kinder des Mannes befunden, teilte die Polizei mit.

Wegen der schlechten Sicht habe der 39-Jährige zunächst die Anhaltezeichen der Polizei nicht bemerkt. Da zudem die Kinder nicht in einem vorgeschriebenen Kindersitz saßen, musste die Familie zu Fuß weiter gehen.

(dpa)