| 22:10 Uhr

Polizei und Abschleppdienst helfen
Mutter sperrt ihr Baby aus Versehen in Auto ein

Bitburg. Eine Mutter hat in Bitburg aus Versehen ihr acht Monate altes Kind im Auto eingesperrt. Die 25-Jährige habe am Dienstagmorgen die Beifahrertür geschlossen und auf der Fahrerseite einsteigen wollen – doch zuvor hätten sich die Türen automatisch verriegelt, teilte die Polizei mit.

„Erschwerend hinzu kam, dass die Mutter bei der Sicherung ihres Kindes die Schlüssel im Fahrzeuginnenraum verloren hatte.“ Herbeigerufene Polizisten öffneten dann mit Hilfe eines Abschleppdienstes eine Fahrzeugtür.

(dpa)