| 22:44 Uhr

Fahrer schwer verletzt
Motorrad fährt gegen Rettungswagen

Ensdorf. Ein Motorradfahrer ist bei Saarlouis mit einem Rettungswagen zusammengeprallt und schwer verletzt worden. Der 40-Jährige war nach Angaben der Polizei am Freitagnachmittag auf der Bundesstraße 51 in Richtung Bous unterwegs.

An der Abfahrt Ensdorf fuhr er auf das Heck eines Rettungswagens auf, der von der B 51 abbiegen wollte. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt in eine Klinik gebracht. Der Fahrer des Rettungswagens erlitt einen Schock; sein Beifahrer sowie ein Patient im Wagen blieben unverletzt.