| 23:10 Uhr

Brand
Brand: Wichtigste Güterzugstrecke Europas gesperrt

Braubach. (dpa) Ein Feuer in einem Fachwerkhaus in Braubach bei Koblenz hat am Freitag zur Sperrung von Europas meistbefahrener Güterzugstrecke geführt. Neben den rechtsrheinischen Gleisen war laut Polizei auch die parallele Bundesstraße 42 im Zuge der Löscharbeiten blockiert.

Nach ersten polizeilichen Informationen wohnte ein Ehepaar in der ehemaligen Gaststätte. Es sei nicht verletzt worden, teilten die Beamten mit. Die Feuerwehr versuchte, ein Übergreifen der Flammen auf andere Häuser in der engbebauten Braubacher Altstadt zu verhindern. Die Brandursache und die Höhe des Sachschadens waren einem Polizeisprecher zufolge vorerst unklar. Die Sperrung der rechtsrheinischen Bahnstrecke wurde am späten Freitagnachmittag wieder aufgehoben.