| 14:09 Uhr

Zwei Schwerverletzte bei Autounfall

Ludwigshafen. Eine junge Frau ist auf der A 650 bei Ludwigshafen mit ihrem Auto gegen einen Wagen geschleudert - sie und der Fahrer des anderen Autos wurden schwer verletzt. Vermutlich habe die 18-Jährige am Dienstag in einer Kurve der Auffahrt Ruchheim zu viel Gas gegeben, berichtete die Autobahnpolizei. Ihr Auto schleuderte über die Fahrbahn und prallte gegen den Wagen eines 36-Jährigen. Beide Fahrer wurden ins Krankenhaus gebracht. Die Autobahn wurde zeitweise voll gesperrt.

Eine junge Frau ist auf der A 650 bei Ludwigshafen mit ihrem Auto gegen einen Wagen geschleudert - sie und der Fahrer des anderen Autos wurden schwer verletzt. Vermutlich habe die 18-Jährige am Dienstag in einer Kurve der Auffahrt Ruchheim zu viel Gas gegeben, berichtete die Autobahnpolizei. Ihr Auto schleuderte über die Fahrbahn und prallte gegen den Wagen eines 36-Jährigen. Beide Fahrer wurden ins Krankenhaus gebracht. Die Autobahn wurde zeitweise voll gesperrt.