| 22:14 Uhr

(Zusammenfassung 1215) Feuer in Einkaufsgalerie vermutlich BrandstiftungFeuer in Galerie: Wohl Brandstiftung

Trier. Beim Brand in einer Trierer Einkaufsgalerie deutet alles auf Brandstiftung hin. Die Polizei sagte gestern, noch sei aber unklar, ob das Feuer am Dienstagabend fahrlässig oder vorsätzlich gelegt wurde. In einem Treppenhaus der "Trier Galerie" waren leere Kartons in Brand geraten. Die Passage wurde evakuiert, bei einer Kundin bestand der Verdacht auf Rauchgasvergiftung

Trier. Beim Brand in einer Trierer Einkaufsgalerie deutet alles auf Brandstiftung hin. Die Polizei sagte gestern, noch sei aber unklar, ob das Feuer am Dienstagabend fahrlässig oder vorsätzlich gelegt wurde. In einem Treppenhaus der "Trier Galerie" waren leere Kartons in Brand geraten. Die Passage wurde evakuiert, bei einer Kundin bestand der Verdacht auf Rauchgasvergiftung. dpa