| 22:04 Uhr

Zunächst recht kalt

Heute halten sich im Zweibrücker Land entweder zähe Nebelgebiete, oder der Himmel präsentiert sich hochnebelartig trübe. Zu Tagesbeginn gibt es vielerorts leichten Frost mit Reif. Über Mittag löst sich dann das Einheitsgrau mancherorts auf und lässt wohltuende Sonnenstrahlen hindurchschimmern. Dabei ist es jedoch ziemlich kalt.

Heute halten sich im Zweibrücker Land entweder zähe Nebelgebiete, oder der Himmel präsentiert sich hochnebelartig trübe. Zu Tagesbeginn gibt es vielerorts leichten Frost mit Reif. Über Mittag löst sich dann das Einheitsgrau mancherorts auf und lässt wohltuende Sonnenstrahlen hindurchschimmern. Dabei ist es jedoch ziemlich kalt.

Am Dienstag ziehen, nach einer nochmals frostigen Nacht, auch außerhalb von Nebelgebieten schon Wolken vor die Sonne. Vielleicht könnte es gegen Abend bereits auch schon etwas tröpfeln. Die Temperaturen bleiben novembertypisch.

Am Mittwoch bleibt der Himmel den ganzen Tag von dichten grauen Wolken überzogen. Hin und wieder kann es dabei etwas tröpfeln oder nieseln. Im Laufe des Abends nimmt der Regen dann zu. Mit etwas auffrischendem Südwestwind wird es jedoch milder.



Auch am Donnerstag geben meistens kompakte Schichtwolken den Ton an. Bei leichtem bis mäßigem Südwestwind regnet oder nieselt es gelegentlich. Allerdings ist es dabei eher mild.

Weiterer Trend: Am Freitag und auf Samstag fällt zeitweise Regen, dabei bleibt es noch ziemlich mild. Im Laufe des Samstags wird es freundlicher mit einigen sonnigen Phasen. Von Nordwesten kühlt sich die Luft aber ab. In der Nacht zu Sonntag droht leichter Frost. Von Sonntag bis Mitte nächster Woche eher ruhiges, zu Nebel oder Hochnebel neigendes, Herbstwetter.

Wetterdaten fürs Zweibrücker Land: Tiefsttemperatur in Grad Celsius: Montag -4 bis -2, Dienstag -4 bis -1, Mittwoch 1 bis 3, Donnerstag 5 bis 7. Höchsttemperatur in Grad Celsius: Montag 1 bis 4, Dienstag 4 bis 7, Mittwoch 7 bis 9, Donnerstag 8 bis 10. Niederschlagswahrscheinlichkeit in Prozent: Montag 0 bis 5, Dienstag 30 bis 40, Mittwoch 65 bis 75, Donnerstag 70 bis 80. Sonnenscheindauer in Stunden: Montag 1 bis 6, Dienstag 0 bis 1, Mittwoch 0, Donnerstag 0 bis 1.