| 21:22 Uhr

Zentrum für evangelische Predigtkultur erhält neue Leiterin

Wittenberg. Das Zentrum für evangelische Predigtkultur in Wittenberg bekommt eine neue Leiterin. Der Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und die Evangelische Wittenbergstiftung haben die evangelisch-reformierte Pfarrerin Kathrin Oxen in dieses Amt berufen, wie die EKD gestern mitteilte

Wittenberg. Das Zentrum für evangelische Predigtkultur in Wittenberg bekommt eine neue Leiterin. Der Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und die Evangelische Wittenbergstiftung haben die evangelisch-reformierte Pfarrerin Kathrin Oxen in dieses Amt berufen, wie die EKD gestern mitteilte. Die 39-Jährige tritt die Nachfolge von Alexander Deeg an, der als Professor an die Universität Leipzig berufen wurde. Das Zentrum für evangelische Predigtkultur ist eines von drei Kompetenzzentren, die die EKD im Rahmen ihres Reformprozesses "Kirche im Aufbruch" eingerichtet hat. Das Zentrum soll die Kultur der evangelischen Predigt fördern. Zum Angebot gehören unter anderem Lehrgänge zur praktischen Vermittlung von Rhetorik und Literatur sowie Auszeichnungen für besonders gelungene Predigten. Neben dem Zentrum für Predigtkultur gibt es in Hildesheim ein Kompetenzzentrum zur Qualitätsentwicklung im Gottesdienst und ein Zentrum zur Mission in der Region, das in Dortmund, Stuttgart und Greifswald angesiedelt ist. epd