| 00:00 Uhr

Zaun und Mülleimer beschädigt

Martinshöhe. Vermutlich ein rangierender Lkw-Fahrer ist zwischen Sonntag, 20 Uhr, und Montag, 17.30 Uhr, mit seinem Heck gegen einen Gartenzaun und einen blauen Mülleimer vor der Zweibrücker Straße 117 in Martinshöhe gefahren. Dabei entstand erheblicher Sachschaden, berichtete gestern die Polizeiinspektion Landstuhl: "Das Zaunelement wurde aus der Verankerung gerissen und stark deformiert. Auch der blaue Mülleimer wurde massiv verbogen." Da bislang keine Hinweise vorliegen, braucht die Polizei zur Ermittlung des Fahrers Zeugen, Tel. (0 63 71) 9 22 90. red

Vermutlich ein rangierender Lkw-Fahrer ist zwischen Sonntag, 20 Uhr, und Montag, 17.30 Uhr, mit seinem Heck gegen einen Gartenzaun und einen blauen Mülleimer vor der Zweibrücker Straße 117 in Martinshöhe gefahren. Dabei entstand erheblicher Sachschaden, berichtete gestern die Polizeiinspektion Landstuhl: "Das Zaunelement wurde aus der Verankerung gerissen und stark deformiert. Auch der blaue Mülleimer wurde massiv verbogen." Da bislang keine Hinweise vorliegen, braucht die Polizei zur Ermittlung des Fahrers Zeugen, Tel. (0 63 71) 9 22 90.