| 20:24 Uhr

Weltrotkreuztag mit vielen Aktionen

 Das DRK-Contwig war mit Schauübungen im Einsatz. Foto: Lehmann
Das DRK-Contwig war mit Schauübungen im Einsatz. Foto: Lehmann
Contwig. Die Kinder ließen sich am Samstag schnell von der großen Hüpfburg auf dem Wasgauparkplatz in Contwig einfangen. Die Jugendfeuerwehr als Freund und Helfer war mit dabei. Die Feuerwehr Contwig überhaupt ist eine sehr aktive Mannschaft, die großen Wert legt auf die Jugendarbeit.Im Mittelpunkt stand natürlich am Weltrotkreuztag das Deutsche Rote Kreuz (DRK), Ortsverein Contwig Von Merkur-Mitarbeiter Peter Fromann

Contwig. Die Kinder ließen sich am Samstag schnell von der großen Hüpfburg auf dem Wasgauparkplatz in Contwig einfangen. Die Jugendfeuerwehr als Freund und Helfer war mit dabei. Die Feuerwehr Contwig überhaupt ist eine sehr aktive Mannschaft, die großen Wert legt auf die Jugendarbeit.Im Mittelpunkt stand natürlich am Weltrotkreuztag das Deutsche Rote Kreuz (DRK), Ortsverein Contwig. Bis gegen 19 Uhr dauerte der Aktionstag, der Einblicke in die Arbeit der weltweit agierenden Verbände gibt. Übungen lockten viel Publikum an. Richtig Hilfe leistenWorauf kommt es bei Unfällen an, wie sieht die richtige Hilfe aus? Stabile Seitenlage, Abgrenzung des Unfallortes, die richtigen Verbände anlegen, vor Auskühlung schützen und vieles mehr wurde angesprochen. Da wurde manchem Zuschauer bewusst, was er alles nicht weiß. Und wie schnell kann jeder in eine Unfallsituation verwickelt werden, entweder als Betroffener oder als Helfer.Das DRK sieht sich ausschließlich als Anwalt und Helfer von Hilfsbedürftigen. Es enthält sich zu jeder Zeit der Teilnahme an politischen, rassischen oder religiösen Auseinandersetzungen. "Wir sind jedoch nicht bereit, Unmenschlichkeit hinzunehmen, und erheben deshalb, wo geboten, unsere Stimme gegen ihre Ursachen", heißt es in den Leitlinien.Das DRK, Ortsverein Contwig, zählt 76 aktive Mitarbeiter und 20 Jugendliche. "150 Fördermitglieder unterstützen uns finanziell", sagt stolz Bereitschaftsleiter Kai Harstick. Die Aufgabenbereiche umfassen: Sanitätsdienst, Jugendrotkreuz, Blutspendetermine, Verpflegungseinsätze, Ausbildungen, Materialverwaltung. Mitwirkung beim Katastrophenschutz, Öffentlichkeitsarbeit, Notfallnachsorge, DRK Kid's for Help- Camp und anderes mehr. Vorsitzender ist Michael Neuner. DRK-Bereitschaft Contwig, Blumenstraße 18, Telefon (0 63 32) 56 88 60.