| 23:29 Uhr

Wartungsarbeiten am Stromversorgungsnetz

Reifenberg. Die Pfalzwerke Netzgesellschaft mbH führt ab heute dringende Wartungsarbeiten im Stromversorgungsnetz in Reifenberg durch. Diese Arbeiten dauern bis Freitag, 6. Juli. Die Stromversorgung wird zwischen acht und 17 Uhr mittels Notstromaggregat gewährleistet. Eine Einspeisung aus Eigenerzeugungsanlagen ist nicht möglich, erklären die Pfalzwerke

Reifenberg. Die Pfalzwerke Netzgesellschaft mbH führt ab heute dringende Wartungsarbeiten im Stromversorgungsnetz in Reifenberg durch. Diese Arbeiten dauern bis Freitag, 6. Juli. Die Stromversorgung wird zwischen acht und 17 Uhr mittels Notstromaggregat gewährleistet. Eine Einspeisung aus Eigenerzeugungsanlagen ist nicht möglich, erklären die Pfalzwerke. Während des Aggregatbetriebes können kurzfristige Unregelmäßigkeiten oder Spannungsschwankungen nicht ausgeschlossen werden. Vorsorglich wird empfohlen, spannungsempfindliche Geräte durch das Ziehen des Netzsteckers vom Netz zu trennen. Für Rückfragen steht das Netzteam Homburg, Tel. (0 68 41) 90 62 15 zur Verfügung. red