| 00:00 Uhr

Wanderung zur „Nacht der 1000 Lichter“ in den Rosengarten

Contwig. Zur nächsten Planwanderung lädt der Pfälzerwald-Verein Contwig am Samstag, 28. Juni, alle Mitglieder recht herzlich ein. red

Die Wanderung startet in Contwig um 17 Uhr an der letzten Bushaltestelle in Richtung Zweibrücken.

Die Wegstrecke führt zuerst in den neuen Biergarten am Campingplatz in Zweibrücken, von wo die Wanderfreunde dann gegen 20 Uhr zur "Nacht der 1000 Lichter" in den Zweibrücker Rosengarten aufbrechen. Der Start zur Wanderung nach Hause wird dann vor Ort festgelegt. Bitte Taschenlampen für den Rückweg nicht vergessen. Gäste sind wie immer herzlich beim PWV willkommen.

Jedermannwanderung

Der Pfälzerwald-Verein lädt zu seiner dritten Jedermannwanderung in diesem Jahr ein. Unter dem Motto: "Nachbarregionen der Pfalz" führt die Tour am Samstag, 28. Juni, auf dem Graf-Rhena-Weg, von Bad Herrenalb nach Ettlingen .

Die Abfahrt mit dem Bus in Contwig (Ortsmitte) ist um 7.40 Uhr. Die zirka 19 Kilometer lange Wanderstrecke startet um zehn Uhr am Bahnhof in Bad Herrenalb und führt über Kullenmühle, Frauenalb und Marxzell bis zur, vom Schwarzwaldverein organisierten Zwischenrast, am Bahnhaltepunkt Fischweiher.

Weiter geht es dann über Busenbach und Schöllbronn zur Schlussrast im "Vogel Hausbräu" in Ettlingen . Es wird eine Kurzwanderung von zirka zehn Kilometern angeboten. Die Rückfahrt ist für 17 Uhr ab Ettlingen geplant.