| 20:18 Uhr

Vortrag über gesetzliche Neuregelungen der Patientenverfügung

Zweibrücken. Der Betreuungsverein der Arbeiterwohlfahrt Zweibrücken informiert heute zum Thema "Gesetzliche Neuregelungen bei der Patientenverfügung". Diese Neuregelungen sind in Paragraf 1901 des Bürgerlichen Gesetzbuches zu finden, traten am 1. September 2009 in Kraft und stärken die Verbindlichkeit der Patientenverfügung

Zweibrücken. Der Betreuungsverein der Arbeiterwohlfahrt Zweibrücken informiert heute zum Thema "Gesetzliche Neuregelungen bei der Patientenverfügung". Diese Neuregelungen sind in Paragraf 1901 des Bürgerlichen Gesetzbuches zu finden, traten am 1. September 2009 in Kraft und stärken die Verbindlichkeit der Patientenverfügung.Beginn des Vortrags ist um 19 Uhr in der Cafeteria des Awo-Seniorenheimes. Referent ist Rechtsanwalt Paul Schwarz. Alle Betreuer und sonstige Interessierte sind willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos. red