| 23:24 Uhr

Vor Hilgard-Center Fußgänger angefahren

Vor Hilgard-Center Fußgänger angefahrenZweibrücken. An der Einfahrt zum Parkplatz des Hilgard-Centers, Ecke Hilgard-/Saarlandstraße, hat ein Kleinwagen am Mittwoch zwischen 10.30 und 10.45 Uhr einen Fußgänger angefahren. Der 21-Jährige stürzte, so die Polizei, während der Fahrer, der die Kollision hätte bemerken müssen, einfach weiterfuhr

Vor Hilgard-Center Fußgänger angefahren

Zweibrücken. An der Einfahrt zum Parkplatz des Hilgard-Centers, Ecke Hilgard-/Saarlandstraße, hat ein Kleinwagen am Mittwoch zwischen 10.30 und 10.45 Uhr einen Fußgänger angefahren. Der 21-Jährige stürzte, so die Polizei, während der Fahrer, der die Kollision hätte bemerken müssen, einfach weiterfuhr. red

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Zweibrücken zu melden, Telefon (0 63 32) 97 60.



Ampel ausgefallen und Vorfahrt missachtet

Zweibrücken. Am Donnerstag war gegen 18 Uhr an der Kreuzung die Ampel ausgeschaltet, als ein Pkw-Fahrer von der Saarpfalzstraße nach links auf die Homburger Straße einfahren wollte. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer Autofahrerin, die in Richtung Homburg fuhr. Sachschaden laut Polizei: etwa 2800 Euro. red

Zwei Verletzte und

9000 Euro Sachschaden

Zweibrücken. Wegen einer Vorfahrtverletzung sind am Donnerstag gegen 18.10 Uhr auf dem Parkplatz des Möbelhauses in der Wilkstraße zwei Autos kollidiert. Dabei wurden zwei Beteiligte leicht verletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 9000 Euro. red