| 22:20 Uhr

Von der Fahrbahn abgekommen

Von der Fahrbahn abgekommenRiedelberg. Ein Sachschaden von etwa 3000 Euro entstand am Samstag um 6.10 Uhr bei einem Unfall auf der Kreisstraße 81 bei Riedelberg. Nach Polizeiangaben kam ein 25-jähriger Autofahrer aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitplanke

Von der Fahrbahn abgekommen

Riedelberg. Ein Sachschaden von etwa 3000 Euro entstand am Samstag um 6.10 Uhr bei einem Unfall auf der Kreisstraße 81 bei Riedelberg. Nach Polizeiangaben kam ein 25-jähriger Autofahrer aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitplanke. red



Roten BMW

erheblich beschädigt

Zweibrücken. Erheblich beschädigt wurde am Samstag zwischen ein und elf Uhr ein roter BMW, der in der Bitscher Straße auf einem Stellplatz geparkt war. Unbekannte Täter rissen beide Außenspiegel und Kennzeichen ab, zerkratzten Fahrertür und -scheibe, beschädigten Stoßstange und Kühlergrill. Der Schaden beträgt etwa 1000 Euro. red

Hinweise an die Polizei, Tel. (0 63 32) 97 60.

Verlorener Spanngurt verursacht Unfall

Contwig. Ein verlorener Spanngurt war verantwortlich für einen Verkehrsunfall, der sich am Freitag gegen 7.35 Uhr auf der A 8, Fahrtrichtung Zweibrücken, in Höhe der Anschlussstelle Contwig ereignete. Nach Polizeiangaben fuhr eine 20-jährige Autofahrerin mit ihrem Wagen über den Spanngurt und beschädigte dabei die Ölwanne ihres Autos. Aufgrund dieses Schadens musste der Wagen anschließend abgeschleppt werden. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 400 Euro. Das Fahrzeug, das den Spanngurt verloren hat, wird noch gesucht. red

Hinweise an die Polizei, Tel. (0 63 32) 97 60.

Leergut-Diebe in

der Saarlandstraße

Zweibrücken. Gleich zwei Mal sind unbekannte Täter in den vergangenen Wochen in ein umzäuntes Leergutlager hinter der Zweibrücker Festhalle eingedrungen. Beim ersten Mal, nach Polizeiangaben zwischen dem 23. und 30. Dezember, entwendeten sie eine nicht genau feststehende Menge an Leergut. In der Nacht zum Freitag versuchten sie es erneut. Beim Versuch, auf das Gelände zu kommen, wurden mehrere Zaunstäbe durchtrennt. Mitgenommen haben die Täter offenbar nichts. red

Hinweise an die Polizei, Tel. (0 63 32) 97 60.