| 23:20 Uhr

Vier Verletzte
Frontalkollision gestern auf der B 10

Hinterweidenthal. Vier Verletzte und 20 000 Euro Schaden ist die Bilanz eines Unfalls gestern Nachmittag auf der B 10 im Baustellenbereich bei Hinterweidenthal. Laut Polizei war ein 43-jähriger Autofahrer aus noch ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn geraten und stieß dort mit dem entgegenkommenden Wagen einer 28-jährigen Frau zusammen.

Der 43-Jährige und die beiden Insassen seines Autos wurden leicht verletzt, die 28-jährige Frau schwer. Die Bundesstraße wurde zeitweise gesperrt.