| 20:18 Uhr

VBZ holt ausgefallenes Spielefest nach

Zweibrücken. Das von den Vereinigten Bewegungsspielern (VBZ) und der Regenbogen Kinderhilfe geplante, aber ausgefallene, Spielfest vom Juli, zum 110-jährigen Jubiläum der VBZ, wird am Sonntag, 21. August, auf dem VBZ Sportgelände nachgeholt. Unter dem Motto "Mega-Hüpfburg-Stadt" werden vier unterschiedliche Hüpfburgen aufgebaut

Zweibrücken. Das von den Vereinigten Bewegungsspielern (VBZ) und der Regenbogen Kinderhilfe geplante, aber ausgefallene, Spielfest vom Juli, zum 110-jährigen Jubiläum der VBZ, wird am Sonntag, 21. August, auf dem VBZ Sportgelände nachgeholt. Unter dem Motto "Mega-Hüpfburg-Stadt" werden vier unterschiedliche Hüpfburgen aufgebaut. Des Weiteren werden Clown Axel und Conny die Kinder schminken. Neben einem Torwandschießen und einer Bastelstation erhält jedes Kind ein kleines Geschenk. Zudem wird noch eine Reise in einen Freizeitpark verlost. red