| 23:12 Uhr

Unfall: Auto rast bei Ottweiler durch die Kurve

Ottweiler. Bei einem Verkehrsunfall nahe Ottweiler ist gestern ein Autofahrer schwer verletzt worden. Wie die Polizei in Neunkirchen berichtete, war der 41-jährige auf der B 41 unterwegs, als sein Fahrzeug bei hoher Geschwindigkeit in einer Kurve ins Schleudern geriet. Dabei krachte der Wagen in ein entgegenkommendes Auto

Ottweiler. Bei einem Verkehrsunfall nahe Ottweiler ist gestern ein Autofahrer schwer verletzt worden. Wie die Polizei in Neunkirchen berichtete, war der 41-jährige auf der B 41 unterwegs, als sein Fahrzeug bei hoher Geschwindigkeit in einer Kurve ins Schleudern geriet. Dabei krachte der Wagen in ein entgegenkommendes Auto. Der Unfallverursacher wurde in die Uni-Klinik nach Homburg gebracht, der Fahrer des zweiten Unfallautos trug dagegen nur leichte Verletzungen davon. Der Abschnitt der Bundesstraße war für vier Stunden in beiden Richtungen voll gesperrt, es entstand ein Gesamtschaden von rund 60 000 Euro. dpa