| 00:00 Uhr

TuS Höchen lädt zur großen Weihnachtsfeier

Kirkel-Neuhäusel. Chor-Konzert in der Friedenskirche Das erfolgreiche Chorjahr beschließt der MGV 1848 Kirkel in guter weihnachtlicher Tradition. Unter der Leitung von Chordirektor Kurt Kihm singt der Chor an diesem Samstag, 14. red

Dezember, im evangelischen Vorabendgottesdienst zum 3. Advent, 18 Uhr, in der protestantischen Friedenskirche in Kirkel-Neuhäusel. Er hat dazu neuere Liedsätze zur Vorweihnachtszeit für Männerstimmen und Klavier von Paul O. Krick, Walter Niederländer, Wilhelm Heinrichs, Lorenz Maierhofer und Georg Hilfrich vorbereitet. Den Klavierpart übernimmt Paul O. Krick, das Orgelspiel Karsten Schwender und die Liturgie Pfarrer Falk Hilsenbeck.

Jazz-Musik in Mandy's Lounge

Am Samstag, 14. Dezember, präsentieren Robin Weisgerber und Bernd Nickaes alias "Jazz Crimes" ab 20 Uhr in Mandy's Lounge in der Kirrberger Straße in Homburg Überraschungen im Jazzmantel.

Posaunenchor spielt zum Gottesdienst auf

Der Protestantische Posaunenchor Erbach gestaltet den Gottesdienst am kommenden Sonntag um 10 Uhr in der Martin-Luther-Kirche in Erbach. Dargeboten werden Bläserbearbeitungen zu Adventschorälen.

Adventskonzert in der Stadtkirche



Am Freitag, 13. Dezember, findet um 19 Uhr in der evangelischen Stadtkirche Homburg das traditionelle Adventskonzert des Christian von Mannlich Gymnasiums Homburg statt. Die Ensembles der Schule sowie zahlreiche Solisten werden in einem abwechslungsreichen Programm auf die Vorweihnachtszeit einstimmen. Zu diesem Konzert ist die Bevölkerung eingeladen. Der Eintritt zu dem Adventskonzert ist frei.

Willi-Krebs-Ausstellung wird verlängert

Wegen des großen Besucherinteresses wurde die Ausstellung "Retrospektive" mit Werken von Willi Krebs in der Galerie im Forum der Kreisverwaltung Homburg bis zum 10. Januar 2014 verlängert. Zu sehen sind über 60 einzigartige Radierungen des aus Homburg stammenden Künstlers.

TuS Höchen lädt zur großen Weihnachtsfeier

Die Weihnachtsfeier des TuS Höchen findet am kommenden Sonntag, 15. Dezember, 15 Uhr, in der Glanhalle in Höchen statt. Nach Kaffee und Kuchen (Kaffeegedecke sollen bitte selbst mitgebracht werden) gestalten die Kinder der Turngruppen mit Vorführungen das weihnachtliche Programm. Der Höhepunkt wird auch in diesem Jahr wieder ein Theaterstück sein mit dem Titel "Die Schneeflocke, die etwas ganz Besonderes sein wollte". Anschließend erwarten die Gäste den Nikolaus zu einer Bescherung.