| 21:39 Uhr

Tödlicher Unfall in Riedelberg: Traktorfahrer gesucht

Riedelberg. Bezüglich des tödlichen Verkehrsunfalles in Riedelberg am Donnerstagnachmittag (wir berichteten am Freitag) sucht die Polizei Zeugen

Riedelberg. Bezüglich des tödlichen Verkehrsunfalles in Riedelberg am Donnerstagnachmittag (wir berichteten am Freitag) sucht die Polizei Zeugen. Ein Opel-Fahrer hatte die K 81 aus Richtung Bottenbach kommend in Richtung Riedelberg befahren; in einer Rechtskurve geriet dann plötzlich sein Fahrzeug ins Schleudern, der Fahrer schleuderte quer zur Fahrbahn und prallte am rechten Fahrbahnrand gegen einen Baum, woraufhin er verstarb. Die Polizei korrigierte indes zwei Angaben der Feuerwehr: Der Fahrer war 18 Jahre alt, nicht, wie ursprünglich gemeldet, 19. Ferner ereignete sich der Unfall gegen 16.40 Uhr und nicht gegen 17.30 Uhr.Die Polizei erklärte am Freitag ferner, dass der Unfallwagen sichergestellt wurde. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft werde ein Gutachten zur Klärung des Unfallhergangs erstellt. Die Ermittler teilten mit, dass dem verunglückten 18-Jährigen etwa 500 Meter vor der Unfallstelle ein Traktor entgegen gekommen sei. Die Beamten suchen nun nach dem Fahrer dieses Traktors. Möglicherweise kann er Hinweise zur Ursache des Unfalls geben. Dieser Traktorfahrer soll sich bei der Polizei unter Telefon (0 63 31) 52 00 melden. red