| 21:51 Uhr

Tochter missbraucht und vergewaltigt: Acht Jahre Haft

Koblenz. Wegen schweren sexuellen Kindesmissbrauchs und Vergewaltigung ist ein 45 Jahre alter Mann vom Landgericht Koblenz zu acht Jahren Haft verurteilt worden. Er soll seine im Jahre 1995 geborene Tochter laut Anklage im Zeitraum von 2008 bis 2010 rund 180 Mal missbraucht und vergewaltigt haben

Koblenz. Wegen schweren sexuellen Kindesmissbrauchs und Vergewaltigung ist ein 45 Jahre alter Mann vom Landgericht Koblenz zu acht Jahren Haft verurteilt worden. Er soll seine im Jahre 1995 geborene Tochter laut Anklage im Zeitraum von 2008 bis 2010 rund 180 Mal missbraucht und vergewaltigt haben. Verurteilt wurde der 45-Jährige wegen sechs Fällen, wie ein Gerichtssprecher gestern mitteilte.Die Staatsanwaltschaft hatte zehn Jahre Haft gefordert, die Verteidigung einen Freispruch. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. dpa