| 20:13 Uhr

termine

Fallschirmjäger laden zum Monatstreffen einZweibrücken. Die Fallschirmjägerkameradschaft Fritz Walter Zweibrücken hält am morgigen Dienstag, 19. April, 20 Uhr, ihr Monatsreffen im Unteroffiziersheim der Niederauerbach-Kaserne ab. babNiederauerbacher Frauen treffen sichZweibrücken

Fallschirmjäger laden

zum Monatstreffen ein

Zweibrücken. Die Fallschirmjägerkameradschaft Fritz Walter Zweibrücken hält am morgigen Dienstag, 19. April, 20 Uhr, ihr Monatsreffen im Unteroffiziersheim der Niederauerbach-Kaserne ab. bab



Niederauerbacher Frauen treffen sich

Zweibrücken. Die Niederauerbacher Frauen treffen sich wieder am kommenden Mittwoch, 20. April, um 15 Uhr in der "Alten Brauerei Grund". Alle interessierten Frauen sind willkommen. red

Oskar-Scheerer-Stiftung wählt neuen Vorstand

Zweibrücken. Die Oskar-Scheerer-Stiftung lädt für den morgigen Dienstag, 19. April, zur Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen ein. Beginn ist um 19 Uhr im Romantikhotel Fasanerie. Im Anschluss referiert Manuela Dräger von der Firma Rosen-Gönewein aus Steinfurt über die schönsten Hochstammrosen. red

Osterfrühschoppen

der Amicitia

Zweibrücken. Der Unterhaltungsverein Amicitia Zweibrücken lädt für Montag, 25. April, ab 10.30 Uhr zum Osterfrühschoppen mit Tombola beim Sportverein Niederauerbach ein. bab

Wanderheim an Ostermontag geöffnet

Contwig. Das Wanderheim am Mühlberg ist am kommenden Ostermontag, 25. April, ab zehn Uhr geöffnet. bab

Hauptversammlung

der Kaninchenzüchter

Contwig. Der Kaninchenzuchtverein P 9 Contwig lädt für Freitag, 29. April, zur Jahreshauptversammlung ein. Beginn ist um 19.30 Uhr im Hasenheim. Auf dem Programm stehen neben Berichten auch Satzungsänderungen sowie Arbeiten am Vereinsheim und der Ausstellungshalle. Anträge sind schriftlich bis 22. April beim Vorsitzenden einzureichen. red

Kochkurs unter dem Motto "Ofen-Hits"

Brenschelbach. Der Landfrauenverein Brenschelbach bietet am Mittwoch, 27. April, um 19.30 Uhr Interessierten den Kochkurs "Ofen-Hits: Da kommen Gäste ins Schwärmen" ins Dorfgemeinschaftshaus Brenschelbach an. bab

Ostereierschießen der Schützengesellschaft

Homburg. Die Schützengesellschaft 1849 Homburg lädt ein zum traditionellen Ostereierschießen. Geschossen wird mit dem Luftgewehr, Luftpistole oder Bogen. Mindestalter zwölf Jahre. Für jüngere Teilnehmer stellen wir unsere Lichtgewehre zur Verfügung. Für jeden Treffer ins Schwarze gibt es ein Ei, für eine Zehn gibt es zwei Eier. Geschossen wird diese Woche am Dienstag und Donnerstag ab 17 Uhr und am Karfreitag ab zehn Uhr. Vier Schuss kosten einen Euro. Weitere Infos bei der Standaufsicht. red