| 20:25 Uhr

termine

Ernährung bei besonderen AnlässenZweibrücken. Die Diabetiker-Selbsthilfegruppe Zweibrücken informiert am kommenden Donnerstag, 30. August, um 19 Uhr in einem Vortrag über die richtige Ernährung bei besonderen Anlässen. Beginn ist um 19 Uhr im Barbarahaus des Nardini-Klinikums St. Elisabeth. Gäste sind willkommen

Ernährung bei besonderen Anlässen

Zweibrücken. Die Diabetiker-Selbsthilfegruppe Zweibrücken informiert am kommenden Donnerstag, 30. August, um 19 Uhr in einem Vortrag über die richtige Ernährung bei besonderen Anlässen. Beginn ist um 19 Uhr im Barbarahaus des Nardini-Klinikums St. Elisabeth. Gäste sind willkommen. sw



Weitere Informationen bei Selma Frevel unter Telefon (0 63 31) 28 49 44.

Historiker referiert über alte Feierpraktiken

Hornbach. Der Historische Verein Hornbach lädt ein zu dem Vortrag: "Pfälzisches Brauchtum um Geburt, Hochzeit und Tod" am Dienstag, 4. September, 20 Uhr, im Historama. Gäste sind willkommen. Recht vielfältig war das Brauchtum in der Pfalz um Geburt, Hochzeit und Tod. Der Referent hat unter anderem alte Kirchenordnungen durchgesehen und darin festgestellt, dass die Kirche und die Obrigkeit in früheren Jahrhunderten gegen tagelange Kindtauf- und Hochzeitsfeiern eingeschritten sind. Roland Paul berichtet von eigentümlichen Bräuchen, die man heute kaum mehr kennt. Der Referent ist stellvertretender Leiter des Instituts für pfälzische Geschichte und Volkskunde in Kaiserslautern. red

Landfrauen besprechen ihr Winterprogramm

Winterbach. Der Landfrauen-Kreisverband Pirmasens-Zweibrücken trifft sich zu seiner Winterprogrammbesprechung am Dienstag, 4. September, um 19.30 Uhr im Gasthaus Zum Hannes in Winterbach. Es werden Ziele und Inhalte der Landfrauen-Arbeit präsentiert. Referentinnen sind die Kreisvorsitzende Beate Schnur und die Geschäftsführerin des Landesverbandes Brigitte März. Auch die Weiterbildungsveranstaltungen werden wir ausführlich vorgestellt. Zum 1. August hat sich eine personelle Veränderung in der Geschäftsführung des Kreisverbandes Pirmasens-Zweibrücken ergeben. An diesem Abend soll die bisherige Kreisgeschäftsführerin Waltraud Triem verabschiedet und die neue Kreisgeschäftsführerin offiziell vorgestellt werden. red

Noch Plätze frei

für Tagesfahrt

Herschberg. Zur Tagesfahrt der Landfrauen Herschberg am Samstag, 1. September, nach Wertheim und Aschaffenburg sind noch einige Plätze frei. red

Turnstunde beim DRK fällt morgen aus

Pinningen. Beim Deutschen roten Kreuz (DRK) Altheim/Neualtheim entfällt am morgigen Dienstag, 28. August, die Turnstunde in Pinningen. Die nächste Turnstunde ist am 4. September um 18 Uhr in der früheren Schule in Pinningen. Turnstunden in Altheim sind zukünftig mittwochs von 17.30 Uhr - 18.30 Uhr. Es wird nicht mehr im Pfarrheim, sondern im Sportheim geturnt. red

Info bei Ulrike Zäh, Telefon (0 68 44) 16 45 oder (01 75) 6 09 71 05.