| 20:42 Uhr

Polizei warnt vor Telefonmasche
Betrüger erbeuten 120 000 Euro von Saarbrückerin

Saarbrücken. Telefonbetrüger haben sich mit einem Trick Zugang zum Konto einer 65-jährigen Saarbrückerin verschafft und sich 120 000 Euro überwiesen. Wie die Polizei mitteilte, gaukelten die Täter der Geschädigten zwei Wochen lang vor, es gebe Sicherheitslücken in ihrem Online-Banking. Von Fatima Abbas

Sie forderten die Frau auf, ihnen über ein Handy Daten zu senden. Laut Polizei konnten sich die Diebe so acht Raten à 15 000 Euro überweisen. Die Polizei warnt davor, sensible Infos wie Kontodaten telefonisch weiterzugeben.