| 22:25 Uhr

Tagesfahrt führt auf den Annaberg

 Mitten im Grünen liegt die alte Klostersiedlung Gräfinthal. Die Kapelle mit der Ruine der ehemaligen Klosterkirche (rechts) bildet das Herzstück der Siedlung. Fotos: pm/Ruland
Mitten im Grünen liegt die alte Klostersiedlung Gräfinthal. Die Kapelle mit der Ruine der ehemaligen Klosterkirche (rechts) bildet das Herzstück der Siedlung. Fotos: pm/Ruland
Rubenheim. Mit Krippenandacht, Weltgebetstag, Abendwanderung, Wallfahrt ins Kloster Gräfinthal, der Veranstaltung des Basars im Pfarrsaal sowie einer Adventsfeier nannte Schriftführerin Annerose Martin nur einige der vielen Aktivitäten innerhalb der Katholischen Frauengemeinschaft (KfD) in der Pfarrei St. Mauritius Rubenheim

Rubenheim. Mit Krippenandacht, Weltgebetstag, Abendwanderung, Wallfahrt ins Kloster Gräfinthal, der Veranstaltung des Basars im Pfarrsaal sowie einer Adventsfeier nannte Schriftführerin Annerose Martin nur einige der vielen Aktivitäten innerhalb der Katholischen Frauengemeinschaft (KfD) in der Pfarrei St. Mauritius Rubenheim. 94 Mitglieder zählt die Gemeinschaft in den Orten Herbitzheim und Rubenheim. Die Vorsitzende Ursula Hartz teilte bei der Jahreshauptversammlung im Pfarrsaal Rubenheim, die vom Präses Pater Josef Dohmen mit einer Betrachtung unter dem Titel "Verändert die Welt" eröffnet wurde, zudem mit, dass man das "Große Gebet" mitgestaltet und zusammen mit der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) und der Landesmedienanstalt Internetkurse angeboten habe.Gertrud Schwartz aus Herbitzheim sei im vergangenen Jahr ins Diözesan-Leitungsteam der KfD gewählt worden. Seit Jahren unterstütze man die Hilfsaktion für Leprakranke des Blieskasteler Frauenarztes Dr. Viktor Fischer. Auch diesmal seien wieder zehn hochwertige Wolldecken hergestellt worden. Seit 19 Jahren leitet Susanne Karl die meditative Tanz-Gruppe, an deren Abenden im Herbitzheimer Jugendheim 18 Frauen teilnehmen würden. Gertrud Schwartz konnte als Kassiererin einen leichten Anstieg der Finanzen vermelden.

Umfangreich und reichhaltig stellt sich das Jahresprogramm dar. Am Donnerstag, 12. Mai, folgt die Wallfahrt nach Gräfinthal. Zwischen neun und zwölf Uhr findet am Montag, 23. Mai, im Gersheimer Kulturhaus wieder ein Internetkurs statt. Ein weiterer folgt unter dem Motto "Senioren surfen sicher" am Montag, 12. September, 9.30 Uhr. Die Tagesfahrt hat die KfD-Wallfahrt am Dienstag, 12. Juli, auf dem Annaberg in Burrweiler zum Ziel. Pilgern auf dem Jakobsweg heißt es am 17. September.

Geehrt wurden die Rubenheimerinnen Gerda Rubeck, Irmgard Wagner und Inge Abel sowie Marianne Fromm, Erna Kunz, Wiltrud Frangart, Hannelore Kiefer, Hedwig Fromm und Ella Schneider, allesamt aus Herbitzheim. Es sind die Austrägerinnen der Verbandszeitschrift "Frau und Mutter", und sie tun dies teilweise schon seit Jahrzehnten. ott