| 00:00 Uhr

Spritztour mit Mutters Wagen: 14-Jähriger schwer verletzt

Dirmingen. Bei einer heimlichen Spitztour mit dem Wagen seiner Mutter ist ein 14-Jähriger im Saarland verunglückt und schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben vom Freitag war der Junge am Donnerstagabend in Dirmingen im Landkreis Neunkirchen mit dem nicht zugelassenen Wagen vermutlich wegen nicht angepassten Tempos von der Fahrbahn abgekommen, hatte einen Weidenzaun durchbrochen und war frontal gegen einen Baum geknallt. dpa

Der schwer verletzte 14-Jährige musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Nach Angaben der Polizei wussten die Eltern des Jungen nichts von der Spritztour mit dem Wagen, der bei dem Unfall beschädigt wurde. Die Mutter habe das Auto eigentlich verkaufen wollen, sagte ein Polizeisprecher. Ihr 14-jähriger Sohn sieht nun unter anderem einer Anzeige wegen Fahren ohne Führerscheins entgegen.