| 20:15 Uhr

Kommunalwahl
SPD Wittersheim nominierte ihre Kandidaten

 Kandidaten der SPD Wittersheim (von links) Christian Hassler, Markus Weis, Wendelin Lonsdorf, Reiner-Josef Kihm, Alois Geller, Martin Gehder, Manuel Stumpf, Matthias Gaa und Dennis Gehder.
Kandidaten der SPD Wittersheim (von links) Christian Hassler, Markus Weis, Wendelin Lonsdorf, Reiner-Josef Kihm, Alois Geller, Martin Gehder, Manuel Stumpf, Matthias Gaa und Dennis Gehder. FOTO: Wendelin Lonsdorf
Wittersheim. In einer gutbesuchten Mitgliederversammlung der SPD Wittersheim, an der auch parteiungebundene Bürgerinnen und Bürger teilnahmen, konnten Ortsvorsteher Wendelin Lonsdorf und der 1.Vorsitzende, Gemeinde- und Kreistagsmitglied Alois Geller einen umfangreichen Tätigkeitsbericht vortragen. red

So waren der 1. Platz auf Kreisebene und der 3. Platz beim Landesentscheid „Unser Dorf hat Zukunft“ ein großer Erfolg für die Dorfgemeinschaft. Für die nächsten Legislaturperiode hat sich die den Bau eines neuen Dorfplatzes, die Sanierung des „Alten Spritzeheisjes“, der Umbau der Küche in der Festhalle, die Schaffung von altersgerechtem Wohnraum, der Bau eines Brunnens im Bereich Multifunktionsplatz/Merowingerstraße, die Verkehrsberuhigung an den Ortseingängen, die Anbindung der Feldkalköfen an das Ortsinnere und besonders tatkräftige Unterstützung der Vereine und Verbände bei der Jugendarbeit vorgenommen. Für den Wittersheimer Ortsrat kandidieren, für das Amt des Ortsvorstehers erneut Wendelin Lonsdorf, unterstützt von Matthias Gaa, Christian Hassler, Markus Weis, Dennis Gehder, Silke Gehder, Peter Kihl, Martin Gehder, Manuel Stumpf und Reiner-Josef Kihm. Spitzenkandidat für den Mandelbachtaler Gemeinderat ist wieder Alois Geller, gefolgt von Peter Kihl Wendelin Lonsdorf, Matthias Gaa und Reiner-Josef Kihm. Für den Bereich Mandelbachtal zum Kreistag Saarpfalz wird erneut Alois Geller die SPD-Liste anführen.