| 00:00 Uhr

Spannende Abenteuer im Wiesenreich

Homburg. Wir sind umgeben von kleinen Superhelden mit einzigartigen Fähigkeiten. Die Rede ist von den Wiesenbewohnern, die wir nur zu gerne übersehen und die in dem neuen Kinderbuch von Andrea Dejon die Hauptrolle spielen. smw

Insgesamt vier Wiesenhelden-Reporter sind in diesem Buch unterwegs, um ganz besondere Wiesenbewohner zu interviewen: einen Schmetterling, eine wehrhafte Raupe, den bekannte Regenwurm Balduin Rotschleif und eine Bänderschnecke. Sie alle erleben bei ihrer Tour durchs Wiesenreich das eine oder andere kleine Abenteuer. Viele Recherchen und Zeichnungen hat Andrea Dejon in den letzten Jahren gemacht, um das Buch fertig stellen zu können. "Es war gar nicht so leicht immer an die richtigen Informationen zu kommen." erklärte sie.

Die erste öffentliche Präsentation findet am Dienstag, 29. April, um 18 Uhr im Hotel Euler in Homburg statt. Aber auch auf der saarländischen Buchmesse HomBuch sind die Wiesenhelden als Illustrationen und Figuren vom 29. bis 30. März ausgestellt.

wiesenhelden.jimdo.com