| 23:19 Uhr

Skilift soll ab kommenden Freitag am Erbeskopf anlaufen

Deuselbach. Bei knackig-kalten Temperaturen soll der erste Skilift am Erbeskopf im Hunsrück am nächsten Freitag starten. "Wir sind guter Hoffnung, dass wir es schaffen", sagte Klaus Hepp (Foto: dpa), Betriebsleiter der Wintersportanlage am höchsten Berg (816 Meter) in Rheinland-Pfalz, gestern. Alle fünf Schneekanonen seien im Einsatz, um den Natur- mit Kunstschnee aufzustocken

Deuselbach. Bei knackig-kalten Temperaturen soll der erste Skilift am Erbeskopf im Hunsrück am nächsten Freitag starten. "Wir sind guter Hoffnung, dass wir es schaffen", sagte Klaus Hepp (Foto: dpa), Betriebsleiter der Wintersportanlage am höchsten Berg (816 Meter) in Rheinland-Pfalz, gestern. Alle fünf Schneekanonen seien im Einsatz, um den Natur- mit Kunstschnee aufzustocken. Derzeit liegen am Skihang acht Zentimeter Schnee. "Wir brauchen 20 Zentimeter, um die Piste zu präparieren", sagte Hepp. Rodelschnee gebe es schon genug. In der Saison 2009/10 nutzten rund 180 000 Skifahrer an 77 Lifttagen die Abfahrten am Erbeskopf. dpa