| 20:14 Uhr

Die Kirchengemeinde lädt herzlich ein
Erst wird gesungen und danach gegrillt

Heckendalheim/Mandelbachtal . „Sing & Schwenk“ ist zum dritten Mal das Motto des ökumenischen Gemeindefestes der Protestantischen Kirchengemeinde Ensheim-Eschringen-Mandelbachtal, der katholischen Pfarrei Heiliger Jakobus der Ältere und der katholischen Pfarrei Heilige Veronika.

Der Chor-Workshop wird einfühlsam angeleitet von dem Musikpädagogen Jörg Concemius, der auch den Projektchor der Kirchengemeinde leitet, schreiben die Gastgeber in ihrer Pressemitteilung. Eingeladen sind alle Kinder und Erwachsenen, die Spaß am Singen haben oder es einfach einmal ausprobieren möchten.

Der Workshop startet um 17 Uhr. Ab 18.30 Uhr geht es ans Essen. Danach wird noch einmal gemeinsam – schön satt und in froher Runde – gesungen. Grillgut, Beilagen, Besteck und Teller müssen mitgebracht werden. Getränke allerdings gibt es vor Ort. Die Veranstaltung findet im Marie-Walle-Haus in der Pfarrer-Weiser-Straße 6 in Heckendalheim statt.

Eingeladen sind alle, die gern bei der Veranstaltung dabei sein möchten, auch wenn sie nicht mitsingen. Pfarrer Wolfgang Glitt: „Wir freuen uns auf ein ökumenisches Zusammensein, auf viele anregende Gespräche und auf ein stimmungsvolles Miteinander. “