| 20:29 Uhr

Seniorenfastnacht in der Bliesgau-Festhalle mit BKG-Programm

Blieskastel. Die Stadt Blieskastel veranstaltet am Sonntag, 27. Februar, um 14.33 Uhr in der Bliesgau-Festhalle die Seniorenfastnacht. Die Blieskasteler Karnevalsgesellschaft (BKG) "Nix wie druff" hat wie in den Vorjahren wieder die Programmgestaltung übernommen. Neben den Büttenkanonen der BKG werden die Gesangsgruppen und die Garden die älteren Bürger unterhalten

Blieskastel. Die Stadt Blieskastel veranstaltet am Sonntag, 27. Februar, um 14.33 Uhr in der Bliesgau-Festhalle die Seniorenfastnacht. Die Blieskasteler Karnevalsgesellschaft (BKG) "Nix wie druff" hat wie in den Vorjahren wieder die Programmgestaltung übernommen.Neben den Büttenkanonen der BKG werden die Gesangsgruppen und die Garden die älteren Bürger unterhalten. Die musikalische Unterhaltung übernimmt die Band "Trio Edelstein". Wie die Stadtverwaltung weiter mitteilt, sind die Bürgerinnen und Bürger aller Blieskasteler Stadtteile eingeladen, die 70 Jahre und älter sind. Einladungen, die gleichzeitig auch als Eintrittskarten gelten, können laut Mitteilung der Stadtverwaltung ab sofort bei den Ortsvorstehern der einzelnen Stadtteile abgeholt werden. Für Blieskastel-Mitte sind Einladungen auch im Verkehrsamt der Stadt Blieskastel, Zweibrücker Straße 1, erhältlich. Die eingesetzten Busse können von den Teilnehmern kostenlos benutzt werden, der Fahrplan ist auf den Einladungen ausgedruckt, wie die Stadt in einer Presseerklärung mitteilt..

Für die Bewohner des oberen Schlossberges in Blieskastel-Mitte weist die Verwaltung darauf hin, dass der Bus Nummer 4 (Sotram-Reisen) um 14.05 Uhr am Altenheim "Haus am Berg" in der Schlossbergstraße hält. red