| 00:00 Uhr

Schau zeigt Kunst von Werner Haypeter in Kaiserslautern

Kaiserslautern. Das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern zeigt rund 30 überwiegend neue Werke von Werner Haypeter. Unter dem Titel „Haypeter – raum maß-geblich” sind Installationen, Wandobjekte und Papierarbeiten des zeitgenössischen konkreten Künstlers ausgestellt. red

Kunststoff sowie Licht und Farbe spielen für Haypeter eine zentrale Rolle. In den Installationen aus Holzmikadostäben, Plexiglas und Acrylfarbe und in Installationen aus Aluminiumröhren und fluoreszierender Farbe geht es um unterschiedliche Vorstellungen von Raum. Haypeter, 1955 in Niedersachsen geboren, studierte an der Kunstakademie Düsseldorf und war Meisterschüler bei Erwin Heerich. Auch die Galerie Wack in Kaiserslautern, Morlauterer Straße 80, zeigt von morgen bis zum 25. Januar seine Werke.

Am 26. Januar beginnt in der Pfalzgalerie um elf Uhr ein Gespräch mit Werner Haypeter. Anmeldungen: Tel. (06 31) 3 64 72 01.