| 23:19 Uhr

Schaden an Leitung war Ursache für Explosion in Fachwerkhaus

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Eine defekte Gasleitung hat die Explosion in Bad Neuenahr-Ahrweiler verursacht, bei der am Freitagabend ein Fachwerkhaus zerstört und zwei Menschen verletzt wurden (wir berichteten). Dies haben Untersuchungen der Kriminalpolizei Mayen ergeben, teilte die Polizei gestern mit

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Eine defekte Gasleitung hat die Explosion in Bad Neuenahr-Ahrweiler verursacht, bei der am Freitagabend ein Fachwerkhaus zerstört und zwei Menschen verletzt wurden (wir berichteten). Dies haben Untersuchungen der Kriminalpolizei Mayen ergeben, teilte die Polizei gestern mit. Die Gasleitung war durch einen Kurzschluss an einem Stromkabel beschädigt worden, das vermutlich bereits bei der Verlegung des Erdgas-Hausanschlusses Ende der 1980er Jahre defekt war. dpa