| 22:57 Uhr

Rieschweiler-Mühlbach feiert sechs Tage lang die Kerb

Rieschweiler-Mühlbach. Gleich sechs Tage lang wird in Rieschweiler-Mühlbach die Kerb gefeiert. Für die eingefleischten Feiernden, die es im Ort noch immer gibt, obwohl die Brauchtumspflege mit Kerwestrauß, Straußmädels und Straußbuben und einer zünftigen Kerwerede fehlen, herrscht in dieser Zeit Ausnahmezustand

Rieschweiler-Mühlbach. Gleich sechs Tage lang wird in Rieschweiler-Mühlbach die Kerb gefeiert. Für die eingefleischten Feiernden, die es im Ort noch immer gibt, obwohl die Brauchtumspflege mit Kerwestrauß, Straußmädels und Straußbuben und einer zünftigen Kerwerede fehlen, herrscht in dieser Zeit Ausnahmezustand. Los geht es am Samstag im SGR-Sportheim mit einem zünftigen Schlachtfest, viele Besucher werden dann am Sonntag zum Kerwespiel mit Derbycharakter gegen den SV Schopp erwartet und für Stimmung sorgt nach dem Spiel Alleinunterhalter Hans Wiesnet. Ein Sieg muss, egal wiem für die Rolf-Weis-Truppe her, weil dann der Tanzabend und erst recht der Frühschoppen am Montag gerettet ist.Die Vorratskeller in "Dieter's Bierstubb" sind für die Festtage rappel voll. Auf einen traditionellen Mittagstisch am Sonntag mit Rindfleisch und Meerrettich muss niemand verzichten. Beim Frühschoppen am Montag soll es heiß hergehen, Leberknödel und Sauerkraut werden serviert.

Im Heim der Angler ist Hochstimmung angesagt, Kerwedienstag gibt es dort, wie in den anderen Gaststätten und Vereinsheimen auch, zum Ausklang eingelegte Heringe und Pellkartoffeln. "Frauenfrühstück" lautet die Devise am Montag bei den Turnern, allerdings sind am reichhaltigen Frühstücksbüffet die Vertreter des starken Geschlechts willkommen. Das Frühstücksbüffet bei den Turnern wird von vielen als kulinarischer Geheimtipp gehandelt.

Kerweausklang ist am Dienstag, wenn nochmals richtig die Post abgeht und auf dem Kerweplatz in der Wiesenstraße ein letztes Mal die Hölle los sein wird. Nach Einbruch der Dunkelheit, gegen 21 Uhr, wird dann auch der Zweibrücker Feuerwerker Wolfram Kohl das traditionelle Feuerwerk als Schlusspunkt unter die Kerwe 2011 zünden. cos