| 20:24 Uhr

Polizei fahndet nach Tankstellenräubern von Ludwigshafen

Ludwigshafen. Nach drei Tankstellenüberfällen in Ludwigshafen innerhalb von zehn Tagen sucht die Polizei nun mit vereinten Kräften nach den Tätern. Es sei eine zehnköpfige Ermittlungsgruppe eingerichtet worden, teilte die Behörde gestern mit. Sie soll klären, wer die Überfälle am 12., 15. und 21. April verübt hat

Ludwigshafen. Nach drei Tankstellenüberfällen in Ludwigshafen innerhalb von zehn Tagen sucht die Polizei nun mit vereinten Kräften nach den Tätern. Es sei eine zehnköpfige Ermittlungsgruppe eingerichtet worden, teilte die Behörde gestern mit. Sie soll klären, wer die Überfälle am 12., 15. und 21. April verübt hat. Die Fahnder gehen davon aus, dass jeweils zwei bis drei Täter beteiligt waren, die einer Gruppe angehören.Die Männer hatten jeweils mehrere hundert Euro erbeutet und waren dann geflüchtet. Bei dem Überfall am 12. April hatte eine Angestellte Prellungen an einem Oberarm erlitten. dpa