| 00:00 Uhr

Plauschen rund um den Grill

 Viele gute Gespräche gab es beim Sommerfest in Mauschbach mit den Landfrauen und dem TTC. Foto: Margarete Lehmann
Viele gute Gespräche gab es beim Sommerfest in Mauschbach mit den Landfrauen und dem TTC. Foto: Margarete Lehmann FOTO: Margarete Lehmann
Mauschbach. Die Mauschbacher Landfrauen und der TTV treffen sich ein Mal im Jahr zu ihrem Sommerfest. Dann gibt es Leckeres vom Grill und tolle selbst gebackene Kuchen. Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit. Peter Fromann

. Die Landfrauen Mauschbach sind ein sehr aktiver Verein. Mit zu ihren Aktivitäten gehört das Sommerfest auf dem Mauschbacher Grillgelände, das sie zusammen mit dem Tischtennisverein durchführen, der 1978 gegründet wurde, aber den Tischtennissport schon nach elf Jahren wieder aufgab, also 1989. Doch den Verein auflösen wollte man damals nicht, also wandelte man sich zu einem Gesellschaftsverein um, der eben noch heute besteht. So treffen sich die Mitglieder zum Beispiel einmal im Jahr auf der grünen Wiese. Ein Festzelt wird aufgebaut, der Grill aktiviert und schon kann das Fest beginnen.

Am vergangenen Wochenende war es nun so weit und das Fest endete just in dem historischen Moment, als Deutschland Weltmeister wurde, gegen Mitternacht am Sonntag. Ein schöner Schlussakkord! Am Samstagabend, gegen 18 Uhr, begann das fröhliche Treiben. "Wir grillen heute und am Sonntag, dann gibt's Mittagessen, Kaffee und Kuchen , beides von den Landfrauen zubereitet", sagt Roland Dahlhauser vom TTV. Gäste, auf jeden Fall Mauschbacher, kommen zuhauf, das war schon immer so, aber auch aus dem benachbarten Hornbach werden immer wieder Gäste gesichtet. Roland Dahlhauser fährt fort: "Ich bin schon länger der Griller. Heute facht der Wind das Feuer arg an, da muss ich aufpassen, dass nichts anbrennt." Er ließ nichts anbrennen. Elisabeth Braun von den Landfrauen erzählt: "Am Sonntag gibt's passend zum Wetter Gewittertorte und die üblichen Mauschburger sowieso". Hugokuchen war auch dabei, Rezepte wurden aber nicht verraten, vielleicht ist Holunder im Hugokuchen drin? Das muss der Gast halt rausschmecken!

Ein Sommerfest lädt zum Grillen ein und natürlich zum Grillen fangen (die Kinder lieben das). Die Gäste wollen lustig sein - und waren es denn auch. Viele sehen sich nur ein Mal im Jahr - beim Grillen eben. Da gibt es massig zu erzählen.