| 21:12 Uhr

Pfälzerwald-Verein wandert auf den Spuren der Geschichte

Battweiler. Der Pfälzerwald-Verein Battweiler wandert diesen Sonntag, 29. Januar, auf den Spuren der Heimatgeschichte. Wanderführer Edwin Laborenz kommt mit den Wanderfreunden am ehemaligen Reichswald vorbei, um auf dem Höhenrücken auf die alte Römerstraße zu stoßen. Durch den Herzogswald geht es weiter zum Stockbornerhof

Battweiler. Der Pfälzerwald-Verein Battweiler wandert diesen Sonntag, 29. Januar, auf den Spuren der Heimatgeschichte. Wanderführer Edwin Laborenz kommt mit den Wanderfreunden am ehemaligen Reichswald vorbei, um auf dem Höhenrücken auf die alte Römerstraße zu stoßen. Durch den Herzogswald geht es weiter zum Stockbornerhof.Diese 1764 gegründete Hofsiedlung der Zweibrücker Herzöge wurde durch die Familie Schäfer aus Battweiler bewirtschaftet. Mit seinem Stiefsohn Jakob Gehlbach zusammen hatte Schäfer davor noch das Komtureigut des Deutschritterordens in Battweiler als Pächter verwaltet. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Karolinenhaus. red