| 21:25 Uhr

Nur eingeschränkt Strom in Mauschbach und Dietrichingen

Mauschbach/Dietrichingen. Die Pfalzwerke Netzgesellschaft führen dringende Wartungsarbeiten im Stromversorgungsnetz durch, und zwar noch bis zum Freitag, dem 10. September. Am 9. September wird deshalb in Dietrichingen zwischen 14 und 15 Uhr der Strom abgeschaltet. Die Pfalzwerke empfehlen, spannungsempfindliche Geräte wie Computer durch das Ziehen des Netzsteckers vom Strom zu trennen

Mauschbach/Dietrichingen. Die Pfalzwerke Netzgesellschaft führen dringende Wartungsarbeiten im Stromversorgungsnetz durch, und zwar noch bis zum Freitag, dem 10. September. Am 9. September wird deshalb in Dietrichingen zwischen 14 und 15 Uhr der Strom abgeschaltet. Die Pfalzwerke empfehlen, spannungsempfindliche Geräte wie Computer durch das Ziehen des Netzsteckers vom Strom zu trennen. Die gleiche Empfehlung geben die Stadtwerke auch den Bewohnern von Mauschbach. Denn dort wird noch bis einschließlich kommenden Freitag, 10. September jeden Tag an den Leitungen gearbeitet. Zwar ist zwischen sieben und 17 Uhr eine Stromversorgung mittels Notstromaggregat gewährleistet, eine Einspeisung aus Eigenerzeugungsanlagen funktioniert aber nicht. Kurzfristige Unregelmäßigkeiten können während dieser Zeit auch nicht ausgeschlossen werden. redFür Fragen steht das Netzteam Homburg unter Tel. (0 68 41) 90 62 15 zur Verfügung.