| 23:20 Uhr

Neue VRN-Fahrplanbücher zum Fahrplanwechsel

Südwestpfalz. Der Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) hat zum Fahrplanwechsel am 11. Dezember neue Verbundfahrpläne aufgelegt. Darauf weist der VRN hin. Die Fahrpläne sind je nach Band für 1,50 Euro beziehungsweise zwei Euro ab sofort im Buchhandel oder bei den Verkaufsstellen der Verkehrsunternehmen erhältlich

Südwestpfalz. Der Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) hat zum Fahrplanwechsel am 11. Dezember neue Verbundfahrpläne aufgelegt. Darauf weist der VRN hin. Die Fahrpläne sind je nach Band für 1,50 Euro beziehungsweise zwei Euro ab sofort im Buchhandel oder bei den Verkaufsstellen der Verkehrsunternehmen erhältlich. Zur besseren Übersichtlichkeit für den Kunden wurden für die zentralen Strecken die Darstellungen geändert und Tabellen mit dem jeweiligen Gesamtverkehr erstellt. Zudem ist in die Fahrplanbücher wieder ein Faltplan in handlichem Format eingelegt, der auf der Vorderseite den Liniennetzplan für den regionalen Schienenverkehr in gut lesbarer Größe enthält. Auf der Rückseite befindet sich zusätzlich der Wabenplan des VRN.Folgende Bereichsfahrpläne wurden neu aufgelegt: Mannheim/Ludwigshafen, Heidelberg, Vorder-/Südpfalz, Westpfalz, Bergstraße-Odenwald, Alzey/Worms, Odenwald-Tauber sowie die Abfahrtstafeln der DB.

Die Fahrpläne sind bis zum 9. Juni 2012 gültig und enthalten auch die angrenzenden Linien der benachbarten Verkehrsverbünde, welche im Rahmen von Übergangstarifen mit VRN-Fahrausweisen genutzt werden können. red