| 21:14 Uhr

Naturschutzbund lädt wieder zu einer Flechtenexkursion ein

Kirkel. Zusammen mit der BUND-Ortsgruppe Altstadt/Kirkel/Limbach und dem Naturschutzbund Kirkel veranstaltet die VHS Kirkel am kommenden Sonntag, 7. November, wieder eine Flechtenexkursion. Treffpunkt ist um neun Uhr am Naturfreundehaus Kirkel-Neuhäusel. Es werden Fahrgemeinschaften gebildet

Kirkel. Zusammen mit der BUND-Ortsgruppe Altstadt/Kirkel/Limbach und dem Naturschutzbund Kirkel veranstaltet die VHS Kirkel am kommenden Sonntag, 7. November, wieder eine Flechtenexkursion. Treffpunkt ist um neun Uhr am Naturfreundehaus Kirkel-Neuhäusel. Es werden Fahrgemeinschaften gebildet. In den vergangenen Jahren hat der Naturschutzbund Flechten an verschiedenen Stellen im Saarpfalz-Kreis, darunter in Kirkel, Bliesgau, Höchen, Wörschweiler, am Glashütter Weiher in Rohrbach und im vergangenen Jahr wieder in Kirkel beobachtet. In diesem Jahr soll ein weiterer Standort unter die Lupe genommen werden. Die Leitung hat wieder Volker John übernommen. Bei schlechtem Wetter werden die Teilnehmer gesammelt Flechten anschauen. Gäste sind willkommen. red Rückfragen bei Gerhard Niklas, Telefon (0 68 49) 2 49.