| 20:25 Uhr

Naturkundliche Morgenwanderung des Naturschutzbundes

Zweibrücken. Der Naturschutzbund Zweibrücken (Nabu) unternimmt am kommenden Sonntag, 29. Mai, seine jährliche naturkundliche Morgenwanderung. Ziel ist das Naturschutzgebiet Monbijou. Die naturliebenden Frühaufsteher treffen sich um sieben Uhr in Mauschbach, Ecke Haupt- und Eckstraße. Wanderführer ist Siegfried Kramp aus Kirkel. Bei Regen fällt die Veranstaltung aus

Zweibrücken. Der Naturschutzbund Zweibrücken (Nabu) unternimmt am kommenden Sonntag, 29. Mai, seine jährliche naturkundliche Morgenwanderung. Ziel ist das Naturschutzgebiet Monbijou. Die naturliebenden Frühaufsteher treffen sich um sieben Uhr in Mauschbach, Ecke Haupt- und Eckstraße.Wanderführer ist Siegfried Kramp aus Kirkel. Bei Regen fällt die Veranstaltung aus. red