| 20:02 Uhr

Homburg
Natur- und Tierfotografien von Bettina Dittmann

 Fotokünstlerin Bettina Dittmann.
Fotokünstlerin Bettina Dittmann. FOTO: KIRSTEN LEONHARDT
Homburg. „Nature Art“ lautet der Titel der Ausstellung, die am Donnerstag, 1. August, in der Urologie des Homburger Uniklinikums eröffnet wird. Bis zum 14. September sind etwa 30 Fotografien von der in Homburg lebenden Fotokünstlerin Bettina Dittmann zu sehen. Von

Obwohl die Fotografin über ein breit gefächertes Portfolio verfügt, haben es ihr Natur- und Tieraufnahmen besonders angetan. Ursprünglich über ihre Liebe zu Eichhörnchen zur Fotografie gekommen, hat sie die Faszination und Schönheit der Tierwelt nie losgelassen. Durch gekonnte Bildbearbeitung schafft es die Pixelartistin – wie sie sich selbst bezeichnet – immer wieder, unsere pelzigen Erdenmitbewohner kunstvoll darzustellen und ihnen eine besondere Brillanz zu verleihen. Es ist die farbenfrohe, schon fast malerische Darstellung, die ihren Werken die besondere Note verleiht und den Betrachter in den Bann zieht, heißt es in der Pressemitteilung des Veranstalters.

Im Programm der Ausstellung finden sich neben mürrisch schauenden Steinkäuzen und Gorillas auch niedliche Waschbären, Fellnasen mit Hundeblick, erhabene Stubentiger und viele andere Vierbeiner. Doch auch die Blumenwelt kommt nicht zu kurz. Ein Blick ins Innere einer Knospe oder die Eleganz einer voll erblühten Blume bereichern die Motivvielfalt und laden den Besucher ein, in die Welt der natürlichen Schönheiten einzutauchen. Inspiration und Austausch findet Bettina Dittmann als Mitglied des Fotoclubs Homburg-Zweibrücken jeden Mittwoch bei den Clubabenden. Der Club hat sie außerdem tatkräftig bei der Organisation der Ausstellung unterstützt.

Wer weitere Fotografien der Wahlsaarländerin betrachten möchte oder Informationen zur Person sucht, findet diese auf ihrer Fotografieseite oder auf ihrer privaten Eichhörnchenseite.



www.pixelartistin.de

www.wurmelworld.de

 Eines der tierporträts von Bettina Dittmann. Foto: B. Dittmann
Eines der tierporträts von Bettina Dittmann. Foto: B. Dittmann FOTO: Bettina Dittmann