| 00:00 Uhr

Mutmaßlicher Schläger vor Gericht: Opfer liegt im Wachkoma

Koblenz/Andernach. Wegen einer Prügelattacke mit fatalen Folgen muss sich der mutmaßliche Schläger seit dem gestrigen Dienstag vor dem Landgericht Koblenz verantworten.Der 22-Jährige soll bei einem Streit vor einer Diskothek in Andernach einen Kontrahenten halbtot geprügelt haben. Agentur

Die Staatsanwaltschaft wirft dem jungen Mann schwere Körperverletzung vor. Zum Prozessauftakt wurden bis in den Nachmittag Zeugen befragt, wie eine Gerichtssprecherin berichtete.

Bei der Auseinandersetzung im Oktober 2013 soll der Angeklagte den Kontrahenten laut Anklage mit Fausthieben und einem Messer attackiert haben. Als der Mann zu Boden ging, soll der Angeklagte weiter auf ihn eingetreten haben. Das Opfer erlitt nach Angaben des Gerichts schwere Kopfverletzungen. Seitdem ähnele sein Zustand einem Wachkoma , aus dem er nach Prognosen der Ärzte wohl nicht mehr erwachen werde.