| 00:19 Uhr

Motorradfahrer stirbt nach Unfall

Albersweiler. Ein 22 Jahre alter Motorradfahrer ist gestern nahe Albersweiler bei einem Überholmanöver mit einem entgegenkommenden Motorrad zusammengestoßen und so schwer verletzt worden, dass er später in einer Klinik starb. Laut Polizei erkannte der Mann beim Überholen ein entgegenkommendes Motorrad und bremste ab

Albersweiler. Ein 22 Jahre alter Motorradfahrer ist gestern nahe Albersweiler bei einem Überholmanöver mit einem entgegenkommenden Motorrad zusammengestoßen und so schwer verletzt worden, dass er später in einer Klinik starb. Laut Polizei erkannte der Mann beim Überholen ein entgegenkommendes Motorrad und bremste ab. Dabei verlor er die Kontrolle über seine Maschine, stürzte und prallte gegen einen in der Böschung liegenden Stein. dpa