| 22:08 Uhr

Mosel-Schifffahrt eingeschränkt

Trier. Wegen dringender Reparaturarbeiten werden die Schleusen der Mosel gesperrt. Deshalb wird auf der gesamten Mosel vom 8. bis 15. Juni kein durchgehender Schiffsverkehr möglich sein, teilte das Wasser- und Schifffahrtsamt Trier gestern mit. Boote könnten nur in den einzelnen Stauhaltungen verkehren

Trier. Wegen dringender Reparaturarbeiten werden die Schleusen der Mosel gesperrt. Deshalb wird auf der gesamten Mosel vom 8. bis 15. Juni kein durchgehender Schiffsverkehr möglich sein, teilte das Wasser- und Schifffahrtsamt Trier gestern mit. Boote könnten nur in den einzelnen Stauhaltungen verkehren. Die alljährlichen Sperrzeiten zur Instandsetzung und Modernisierung der Schleusen sind mit Luxemburg und Frankreich abgestimmt. Daher sind dann neben den Mosel-Schleusen in Deutschland auch die in Luxemburg und Frankreich "dicht", sagte eine Sprecherin. dpa