| 23:18 Uhr

Ludwigshafener Theater im Ringfieber

Ludwigshafen. Ludwigshafen im Ringfieber: Der Auftakt zu Richard Wagners "Ring des Nibelungen" soll ein Höhepunkt der kommenden Theatersaison in der Stadt am Rhein werden. Mit der "Rheingold"-Inszenierung von Intendant Hansgünther Heyme werden am 5. November zugleich auch die VI. Festspiele Ludwigshafen eröffnet, wie das Theater im Pfalzbau gestern mitteilte

Ludwigshafen. Ludwigshafen im Ringfieber: Der Auftakt zu Richard Wagners "Ring des Nibelungen" soll ein Höhepunkt der kommenden Theatersaison in der Stadt am Rhein werden. Mit der "Rheingold"-Inszenierung von Intendant Hansgünther Heyme werden am 5. November zugleich auch die VI. Festspiele Ludwigshafen eröffnet, wie das Theater im Pfalzbau gestern mitteilte. Der Ring ist ein Gemeinschaftsprojekt des Theaters Ludwigshafen, der Oper Halle und der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, bis 2012 sollen alle vier Teile in beiden Städten aufgeführt werden. dpa