| 23:34 Uhr

Ludwig-Museum zeigt Werke von Rainer Gross

Koblenz. Von figurativer Malerei bis hin zu abstrakten Bildern: Das Ludwig-Museum in Koblenz zeigt seit gestern Werke des Künstlers Rainer Gross. Die Schau "Rainer Gross: Kontact NY Paintings 1972 - 2012" präsentiert bis zum 18. April 50 Gemälde aus vier Jahrzehnten des in New York lebenden Künstlers, wie das Museum am Freitag mitteilte

Koblenz. Von figurativer Malerei bis hin zu abstrakten Bildern: Das Ludwig-Museum in Koblenz zeigt seit gestern Werke des Künstlers Rainer Gross. Die Schau "Rainer Gross: Kontact NY Paintings 1972 - 2012" präsentiert bis zum 18. April 50 Gemälde aus vier Jahrzehnten des in New York lebenden Künstlers, wie das Museum am Freitag mitteilte.Zu den Ausstellungsstücken zählen nach Angaben des Museums auch Werke, in denen der 1952 in Köln geborene Gross die Bildsprache großer Meister wie Peter Paul Rubens (1577-1640) oder Rembrandt (1606-1669) aufnimmt und mit modernen Versatzstücken kombiniert. Eine ironische Distanz zur Kunst zeige sich bei Werken, in denen er etwa kitschige Landschaftsbilder auf Leinwände geklebt und in eines seiner Bilder integriert habe. dpa